call icon  Kostenlose Hotline: 0800-589 21 82   (Mo-Fr 8-18Uhr)

FAQ Landesfördermittel

Die Häufigsten Fragen und Antworten zu den Landesfördermitteln finden sie hier.


Was sind Landesfördermittel?

Landesfördermittel sind subventionierte Baudarlehen durch die einzelnen Länder, Städte bzw. Kommunen, welche mit Hilfe der Richtlinien des Landeswohnbauprogramms geregelt sind.

Welche Vorhaben werden gefördert?

Die Klassiker sind die Baudarlehen für die eigengenutzte Immobilie von Niedrigenergie- Holz- oder Massivbauhäusern. Selbstverständlich fallen aber auch die Renovierung- bzw. Modernisierungsmaßnahmen darunter, die aber auch wie die anderen Maßnahmen an gewisse Richtlinien geknüpft sind. Es werden auch Beispielsweise Grenzen in der Höhe des Vorhabens gesetzt, um zu verhindern, dass sich die zukünftigen Investoren in einer sogenannten Luxusvilla niederlassen.

Wie kann ich die einzelnen Fördermittel recherchieren?

Die aufwendige Recherche und teils zeitintensive Suche wird der Regel auch ein gewisses Fachwissen benötigt, um die passgenauen Mittel zu finden und auf die die eigenen Bedürfnisse abzustimmen. Um dieser Datenflut gerecht zu werden, suchen bzw. recherchieren die meisten Interessenten über die Internetseiten der einzelnen Städte bzw. Kommunen.

Doch meistens endet die Suche bei den Möglichkeiten, nicht aber bei einem abschließenden Ergebnis über die genaue Fördermittelhöhe. Daher sollten Sie sich am besten Spezialisten anvertrauen, um die für Sie bedarfsgerechten Fördermittel zu erhalten.

Mit der langjährigen Erfahrung unserer Mitarbeiter helfen wir Ihnen dabei der Bewilligung der geförderten Baudarlehen näher zu kommen.

Können Landesfördermittel mit Kfw- Mittel kombiniert werden?

Ja, die Landesfördermittel können mit einzelnen Kfw- Programmen kombiniert werden.

Muss grundsätzlich Eigenkapital bwz. Eigenleistung mit eingebracht werden?

Außer in wenigen Ausnahmen kann davon ausgegangen werden, dass mindestens 10 % Eigenkapital bzw. 5 % Eigenkapital und 5 % Eigenleistung aus den erforderlichen Gesamtkosten mit eingebracht werden müssen. In bestimmten Ländern und Kommunen werden aber auch Anteile der Fördermittel als Eigenmittel gebilligt.

Ab wann müssen spätestens die Fördermittel beantrag werden?

Grundsätzlich gilt, dass der die Beantragung der Fördermittel vor dem Kauf bzw. ersten Spatenstich eingereicht werden muss.

Besteht ein rechtlicher Anspruch auf Fördermittel?

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Anspruch. In den Förderrichtlinien wird dies allgemein ausgeschlossen. Auch dann nicht, wenn alle Fördervoraussetzungen erfüllt werden.

Lassen Sie sich daher auch die Gesamtfinanzierung ohne Fördermittel berechnen, um einer bösen Überraschung aus dem Wege zu gehen.

Kontaktieren sie uns:

Fördermittelberatung professionell, marktgerecht und zuverlässig.
Füllen sie einfach kurz das Formular aus und wir werden uns nach ihren Vorgaben mit einem kostenlosem Beratungsgespräch bei ihnen melden.

Ihre Kontaktdaten



Gratis Rückruf gewünscht?

Sie möchten lieber telefonisch anstelle der schriftlichen E-Mail von uns kontaktiert werden?

Kein Problem, geben sie hier einfach die Telefonnummer ein unter der wir sie kontaktieren dürfen.

Termin Rückrufwunsch?

Sie sind aus Beruflichen oder Sonstigen Gründen nur zu gewissen Zeiten telefonisch erreichbar?

Kein Problem, geben sie hier einfach Tag und Zeit an und wir werden unseren Rückruf nach ihren Wünschen einplanen.

Weitere Informationen

Sie möchten uns (optional) gerne weitere Informationen vorab zukommen lassen?


Dieser Service der Deutschen BauFinanz GmbH ist für den Endkunden mit keinerlei Kosten, Verbindlichkeiten oder Verpflichtungen verbunden.

Mit der Nutzung dieses Services bestätigen sie unsere Datenschutzbestimmungen.

psssst, auch schon gehört?

Baufinanzierung leicht gemacht!
Zertifikat1
Zertifikat2
Zertifikat3
Zertifikat4
Zertifikat5
Zertifikat6

Demo


© DeutscheBauFinanz 2018.
Alle Rechte vorbehalten.

Um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies auf dieser Internetseite. Durch Nutzung von www.DeutscheBauFinanz.de stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.